Vergrößerungsfaktor, Flachbettscanner

Negativ

Das Verhältnis Scanauflösung/Druckauflösung ergibt den Vergrößerungsfaktor.


Ausdrucksgröße

Wenn der Scan mit 2400 dpi und der Ausdruck mit 300 dpi gemacht werden soll, dann kann das Bild 8 mal größer als das Original werden. Die Ausdruckgröße kann mit der Druckerauflösung verändert bzw. angepasst werden.

Bildgröße

Ein Beispiel:

Ich rechne hier erst einmal in Inches (1 inch=2,54 cm), da alle Einheiten sich auf dieses Maß beziehen. Wir wollen ein Bild in der Größe von 5 x 7 Inches drucken. Das entspricht einem Foto im Format von 13 X 18 cm.

Der Drucker druckt mit einer Auflösung von 240 dpi.
( 5 inches x 240 dpi ) x ( 7 inches x 240 dpi )

Einheitengleichung Pixel = inch * Pixel / inch

(5 x 240) x (7 x 240) = 1200 x 1680 Pixel

Das Bild hat dem nach eine Größe von 1200 x 1680 Pixel.

RSS-Feed dieser WebsiteRSS Feed

Impressum

Die URL dieser Seite ist: www.alschim.de/foto/flachsc.php
©Copyright All Contents 2002 - 2017 A.Schimmeck
Commercial Use prohibited.