Organisation und Durchführung

gt 1 720x340 - Organisation und Durchführung

Coat of arms of Guatemala 1 - Organisation und Durchführung Reiseverlauf und Organisation

Die Organisation der Reise entsprach der Ausschreibung. Es gab keine Probleme oder Schwierigkeiten. Die Tagesetappen war durchaus akzeptabel. Aufgrund der Größe des Landes ist die ein oder andere Tagesetappe mit einer langen Fahrzeit verbunden. Die Tagesetappen lagen zwischen 20 und 320 Km.

 

Coat of arms of Guatemala 1 - Organisation und Durchführung Hotels

Die Hotels waren durchweg akzeptabel. Es gab keinerlei Probleme mit den Reservierungen. Alle Hotels lagen sehr zentral, sodass die Umgebung ohne Probleme zu Fuß zu erkunden war. Die Qualität der Häuser war unterschiedlich, von rudimentär bis zur gehobenen Klasse.

Links zu den Hotels

 

Coat of arms of Guatemala 1 - Organisation und Durchführung Fahrzeuge

M10 guatemala 20170320 122412 1438 2 - Organisation und Durchführung

Mercedes Sprinter

M10 guatemala 20170305 091131 0251 2 - Organisation und Durchführung

Toyota Bus

2 Busse standen uns für die Reise zur Verfügung. Die Fahrzeuge waren im guten Zustand. Gefahren wurden die Fahrzeuge von erfahrenen Fahrern. Aufgrund der kleinen Gruppe, von 10 Leuten plus Reiseleiter und Fahrer, hatten wir reichlich Platz in den kleinen Bussen.

 

Coat of arms of Guatemala 1 - Organisation und Durchführung Reiseleiter und Fahrer

guatemala ismail und rafael - Organisation und Durchführung

Busfahrer Ismail und Reiseleiter Rafael

Die Reiseleitung war hervorragend. Rafael Rodriguez unser Reiseleiter für die ganze Strecke, ist absolut kompetent, ausgestattet mit sehr viel Wissen über Land und Leute, sowie über die Geschichte der Mayas. Er kann eine Gruppe sehr gut führen und zeigte überdurchschnittlichen Einsatz. Seine sprachlichen Deutschkenntnisse sind hervorragend. Er ist ein Organisationstalent. Zudem ist er zu seinen fachlichen Qualitäten, auch ein sehr lieber und sympathischer Mensch. Er ist für diese Tour eine absolute Bereicherung.

Auch ein großes Lob an unseren Fahrer Ismail, der uns den größten Teil der Strecke gefahren hat. Sehr souverän und sicher hat er unseren Kleinbus durch Guatemala, Honduras und El Salvador gelenkt. Sein Fahrverhalten war jederzeit auf Sicherheit bedacht. Es gab keine brenzlige Situation. Auch hat er uns außerhalb seiner Dienstzeit, gerne gefahren.

Beide zusammen, Rafael und Ismail bildeten ein gutes Team.

 

Coat of arms of Guatemala 1 - Organisation und Durchführung Mein persönlicher Eindruck

Ich lege großen Wert darauf, dass ich hier meine persönliche Meinung und Eindrücke wieder gebe, die ich auf Grund vieler Reisen mit diversen Veranstaltern, erworben habe.

Diese Reise war aus meiner Sicht recht gut zusammengestellt. Aus meiner Sicht ist diese Reise mehr für Leute geeignet, die Süd.- und Mittelamerika mit ihren bekannten Hotspots, bereits besucht haben. Die Wanderungen halten sich im Rahmen und sind für den geübten Spaziergänger oder Wanderer kein Problem.

Für mich als Einzelperson kostete die Reise 3.509,00 €, der sich wie folgt zusammensetzt:

Reiseprogramm: 2999 €
Einzelzimmer: 460 €
Zubringer- Flugticket: 50 €
+ tägliches Taschengeld für Verpflegung und Getränke etc., ca. 20 - 30 Dollar pro Tag

 

Coat of arms of Guatemala 1 - Organisation und Durchführung Verkauf der Reise

wi logo - Organisation und Durchführung

world insight ErlebnisReisen

 

 

 

WORLD INSIGHT Erlebnisreisen GmbH
Sürther Hauptstraße 190 E-F

50999 Köln
(0 2236) 3836-0
(0 2236) 3836-222
info@world-insight.de
http://www.world-insight.de/

Die Abwicklung und Buchung verlief ohne Probleme. Das Reiseinformationsmaterial, zusammengefasst in einer Informationsmappe, war ausreichend und alles wurde detailiert aufgeführt. Zusätzlich gab es einen Gutscheincode zum Bestellen eines Reiseführers, im Reiseführer-Shop.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.