5.Tag - 18.03.2018 • Fahrt nach Estelí

Communidad La Garnacha, El Carmen, Departamento de Estelí - Nicaragua

Wappen Nicaragua Früh aufstehen

Vulkan Telica, Colonia Cristo Rey, Departamento de Chinandega - Nicaragua

Vulkan Telica, Colonia Cristo Rey, Departamento de Chinandega - Nicaragua

Um 4:30 Uhr ist die Nacht zu Ende, die ohnehin sehr unruhig war. Wir klettern erneut auf den Vulkan, um die aufgehende Sonne beobachten zu können. Leider zeigte sich Mutter Natur nicht von er allerbesten Seite. Der Sonnenaufgang schleppte sich so daher. Durch viele Wolken wurde der Sonnenaufgang verschleiert. Übrig blieb nur ein schöner roter Himmel.

Wappen Nicaragua Fledermäuse am Vulkan Telica

Fledermaushöhle am Vulkan Telica, Colonia Cristo Rey, Departamento de Chinandega - Nicaragua

Fledermaushöhle am Vulkan Telica, Colonia Cristo Rey, Departamento de Chinandega - Nicaragua

Dann beschlossen wir zur Fledermaushöhle zu wandern. Der Weg zog sich ziemlich in die Länge. An der Höhle angekommen kletterten wir in die dunkle Bergöffnung. Die Fledermäuse fühlten sich durch unsere Anwesenheit gestört und flatterten unruhig in ihrer steinernen Behausung hin und her.

Wir verlassen den Ort und machen uns auf dem Weg zu unserem Zeltplatz. Die Zelte müssen abgebaut und verpackt werden. Das geht relativ schnell und wir machen uns auf den beschwerlichen Abstieg. Zwei geländegängige Fahrzeuge bringen uns wieder zurück an die Hauptstraße, wo bereits unser Bus mit den Koffern an Bord, auf uns wartet.

Wappen Nicaragua Communidad la Garnacha

Communidad La Garnacha, El Carmen, Departamento de Estelí - Nicaragua

Communidad La Garnacha, El Carmen, Departamento de Estelí - Nicaragua

Mit dem Bus fahren wir in das Reservat zur Communidad La Garnacha. Die Fahrt dorthin geht mehr über eine Piste als eine Strasse. Hier bekommen wir ein Mittagessen aus ökologischen Anbau, das Ziel der kleinen Gemeinde. Laut Reiseausschreibung sollen wir hier die dorfeigene Käsefabrik besichtigen und den Künstler Don Alberto besuchen, der abgeschieden in einem Wald wohnen soll. Beides findet nicht statt.

Von einem Mitarbeiter der Gemeinde werden wir statt dessen durch das Dorf geführt und bekommen von ihm eine Lektion in ökologischem Anbau und Düngung mit Hilfe spezieller Regenwürmer, die hier gezüchtet werden.

Wappen Nicaragua Estelí

Estelí - Nicaragua

Estelí - Nicaragua

Zurück geht es nach Estelí, wo wir ins Hotel Los Arcos einchecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!