12./13.Tag - 25./26.03.2018 • Pearl Keys und Bluefields

Cayo Crawl, Lagunas de Perlas, Región Autónoma de la Costa Caribe Sur - Nicaragua

Coat of arms of Nicaragua (1854).svg - Pearl Keys und Bluefields Mit dem Boot zu den Pearl Keys

M1 nicaragua 20180325 092841 1357 - Pearl Keys und Bluefields

Lagunas de Perlas, Región Autónoma de la Costa Caribe Sur

Nach dem Frühstück geht es raus zu den Pearl Keys, kleine Inseln im karibischen Meer. Auf einer der Inseln werden wir den ganzen Tag verbringen.
Mit den schon bekannten Booten fahren wir hinaus in die Lagune. Bei einem kleinen Fischerboot wird angehalten und unsere Guides kaufen den Fischern ihren Fang, für kleines Geld ab. Es sind so etwa 2 Kilo Schrimps, die später auf der Insel zu unserem Mittagessen verarbeitet werden.
Wichtig ist hier und das wurde uns nicht von der Reiseleitung mitgeteilt, dass man seinen Pass dabei haben muss. Denn beim Verlassen der Lagune kommt man an einer Militärstation vorbei, wo die Ein- und Ausreise von der Lagune, kontrolliert wird. Sie akzeptieren auch Kopien des Passes und es wird offensichtlich nicht so streng kontrolliert, aber das kann man nie im Voraus wissen.

Coat of arms of Nicaragua (1854).svg - Pearl Keys und Bluefields Strand und Palmen

M1 nicaragua 20180325 125947 1435 - Pearl Keys und Bluefields

Cayo Crawl, Lagunas de Perlas, Región Autónoma de la Costa Caribe Sur - Nicaragua

Die kleine Insel zeigt sich in ihrem schönsten Outfit. Sandstrand und Palmen, was will man mehr? Hier können wir uns für ein paar Stunden von der langen Reise erholen. Schnorchel werden verteilt und es geht hinaus , die Umgebung zu erkunden.
Ich habe es vorgezogen auf der Insel zu verweilen und den Tag mit fotografieren zu verbringen.
Es bieten sich ein paar schöne Motive. Ein verlassenen Haus weckt das Interesse und später erfahre ich, dass die Insel illegal gekauft wurde und der vermeidliche Besitzer sich hat ein Haus bauen lassen. Der Kauf wurde von der Regierung anulliert und so wurde das Haus nie bewohnt.

Coat of arms of Nicaragua (1854).svg - Pearl Keys und Bluefields Schrimps zu Mittag

M1 nicaragua 20180325 122310 1429 - Pearl Keys und Bluefields

Cayo Crawl, Lagunas de Perlas, Región Autónoma de la Costa Caribe Sur - Nicaragua

Auf der Insel leben ein paar Menschen und in deren Hütte wird von unseren Guides das Essen zubereitet. Alles sehr einfach. In den mitgebrachten Schüsseln bekommen wir die Schrimps serviert, die in einem großen Topf in der Hütte gekocht wurden. Hier sei darauf hingewiesen, dass es hier nichts zu kaufen gibt, auch keine Getränke. Das wurde auch nicht von unsere Reiseleitung vorher mitgeteilt.

Coat of arms of Nicaragua (1854).svg - Pearl Keys und Bluefields Fahrt nach Bluefields

M1 nicaragua 20180326 054256 1444 - Pearl Keys und Bluefields

Fahrt nach Bluefields - Nicaragua

Früh am Morgen, so gegen 5:30 Uhr verlassen wir unser Hotel. Wir müssen die öffentliche Fähre nach Bluefields bekommen. Die Fähren sind für gewöhnlich, aufgrund der hohen Nachfrage, sehr schnell ausgebucht.  Auch für uns gibt es da keine Extrawurst, sodass wir uns beeilen müssen. Mit unserem Tagesgepäck machen wir uns auf den Weg zum Hafen. 

Es haben sich schon einige Leute an der Anlegestelle versammelt und während wir auf das Boot warten, besorgt Edwin die Fahrkarten.

Dann setzten wir uns in den schon bereits gefüllten Kahn. Jede Bank wurde besetzt, wie die Heringe in de Dose saßen wir da, unsere Rucksäcke zu Füßen. Die Koffer blieben im Bus und wir reisen nur mit Tagesgepäck.

Die Fahrt dauerte über eine Stunde und durch den Fahrtwind war es etwas kühl. In Bluefields erwartete uns bereits unser Fahrer Jorge mit dem Bus, in dem sich unser Gepäck befindet. Zum Frühstücken fahren wir in die Stadt. In einer nicht besonders einladenden Lokalität bekommen wir das Frühstück, bestehend aus Reis mit Bohnen, Rührei und Brötchen.

Die ausgeschriebene Stadtbesichtigung, mit Kirche und Park findet nicht statt, warum auch immer.

Dann fahren wir mit dem Bus in die Nähe der Bootsanlegestelle. Hier laden wir die Koffer aus dem Bus. So zu sagen am Straßenrand liegend, öffnen wir unsere Koffer unter den Blicken einiger Passanten und frischen das Tagesgepäck auf mit den fehlende Sachen, wie z.B. Wanderschuhe auf. Die Koffer kommen wieder in den Bus.

flickr - Pearl Keys und Bluefields flickr

flickr as - Pearl Keys und Bluefields

Alexander Schimmeck bei flickr

Wer größere Bilder sehen will, kann sich auch auf meinem flickr-Account umschauen. Hier habe ich die Bilder der jeweiligen Etappen in Alben zusammen gefasst.

Für die Fotointeressierten gibt hier auch zusätzliche Informationen wie z.B. die Exif-Daten und mit welcher Kamera und Objektiven fotografiert wurde.

Klicke auf den u.a. Link. Es wird ein neues Register(Tab) im aktuellen Browser geöffnet.

Album: Pearl Keys - Nicaragua
Album: Bluefields - Nicaragua

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: Content is protected !!