Japan • Allgemeine Informationen

wrist-watch-941249_1280

 Zeit

mido chronometer

mido chronometer

UTC ist die Coordinated Universal Time (Koordinierte Weltzeit) und dient als Grundlage zur Berechnung der Weltuhrzeit. GMT ist die Greenwich Mean Time und wurde von der UTC abgelöst. Die aktuelle Zeit UTC (oder GMT/Zulu)-Zeit, ist die Zeit ohne Sommer- und Winterzeitkorrektur.

Koordinierte Weltzeit GMT /UTC für Japan: UTC+9

 Zeit

In allen Ländern gibt es nur eine Zeitzone und es gibt keine Sommer- und Winterzeit. Für die Umrechnung der Zeit bezogen auf Mitteleuropa, muss die Sommer- und Winterzeit berücksichtigt werden. Im englischen Sprachgebrauch wird diese Zeit auch als "daylight saving time (DST)" bezeichnet.

 Zeitverschiebung Japan

Für die Zeitverschiebung gilt für Japan Standard Time 8:00. Zur Winterzeit beträgt die Differenz zur 8:00 zur (Mitteleuropäische Zeit, engl. Central European Time, CET). Wenn es z.B. zur Winterzeit in Deutschland 12:45 Uhr ist, ist es in Japan 20:45 Uhr.

 Währung

Dollars

Dollars

Die Währung ist der Yen (JPY). Nach heutigen Stand (04.11.2018) entspricht 1 Euro gleich 128,86 Yen. Die Währung besteht aus Geldscheinen und diversen Münzen. In den Geschäften, wird trotz der Moderne, immer noch gerne Bargeld angenommen.Ich habe mir auf dem Flughafen in Fukuoka, meinen Bedarf an Yen, an einem Automat von Euro auf Yen gewechselt.

 Kleidung

Schuhe

Schuhe

Atmungsaktive Kleidung oder Kleidung aus Baumwolle ist immer angebracht. Die Temperatur während dieser Reise waren so gefühlte 11° - 22° C. In den frühen Morgenstunden und auch am Abend ist eine Fleece-Jacke sehr angenehm. Geregnet hat es in dieser Zeit nur einmal und das ganz kurz in Tokio. Noch ein Tipp: Für Wanderungen ist entsprechendes Schuhwerk ist angebracht.

 Tagesgepäck

Rucksack

Rucksack

Für diese Reise war ein kleiner Rucksack als Tagesgepäck sehr wichtig. An einigen Etappen kamen wir nicht an das Hauptgepäck, da es mit einem Kleintransporter an das nächste Hotel transportiert wurde.

Also war hier nur für der benötigte Bedarf, für ein bis zwei Nächte einzupacken.

 Strom und Spannung

Allroundstecker

Allroundstecker

Die Spannung in Japan sollte bei 110V liegen. Steckdosen sind in der amerikanische Ausführung verfügbar. Also einen Adapter sollte man schon dabei haben. Unsere „dicken Schukostecker” passen leider nirgendwo.

Tipp!

Ich habe auch noch einen Mehrfachstecker mitgenommen, da man heute als moderner Reisende mehrere Ladegeräte mitnehmen muss. Somit hat man die Möglichkeit mehrere Geräte auf einmal zu laden.

 Internet

Internet

Internet

Freien Internetzugang per WLAN ist in fast jedem Hotel kostenlos verfügbar.  Teilweise ohne und mit Passwort. Da, wo ein Passwort benötigt wird, bekommt man es beim Einchecken an der Rezeption oder hat es auf seinem Zimmer auf einer Karte stehen. Telefonieren mit dem Handy ist sehr teuer ca. 3 €/min. Für mobiles Internet empfiehlt es sich eine Prepaid-Karte bei einem Internetanbieter zu kaufen.

error: Content is protected !!